Mehr­generationen­haus Burgdorf e.V.

Plattform für alle Altersgruppen und unterschiedliche Milieus und Kulturen. Es ist die zentrale Anlaufstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren und bietet Zugang zu Informationen, Beratung, Bildung und Unterstützung.

Miteinander fördern

Die traditionelle Form des Zusammenlebens verschiedener Generationen gehört der Vergangenheit an und es ist das Ziel, die Lebenssituation vieler einzelner Menschen zu verbessern und das Miteinander und Füreinander zu fördern.

Kann ich mich einbringen?

Das Mehrgenerationenhaus Burgdorf bietet jedem die Möglichkeit, sich einzubringen und zum Wohl der Gemeinschaft beizutragen – zum eigenen Nutzen und dem der Gesellschaft.

Modell
der Zukunft

Mehrgenerationenhäuser sind die Antwort auf das Verschwinden von sozialen Netzwerken, die früher von den Familien geboten wurden, und haben die Aufgabe, den gesellschaftlichen Wandel zu begleiten und zu gestalten.

Aktuelle Veranstaltungen

Pojekt „Vorbilder – Erfolgsgeschichten des Ankommens“

Einladung

am 19. Mai 2022 ab 16:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Burgdorf, Berliner Ring 27

mit einem Vortrag von Herrn Prof. Dr. Alexander Nagel der Universität Göttingen

mit Moderation von Bürgermeister Armin Pollehn


29 Mai
12:00 - 14:00

Kurdisch für kurdische Kinder (ab 7 – 14 Jahre)

Coronabedingt abgesagt
29 Mai
14:00 - 15:00

Kurdisch für kurdische Kinder (ab 15 Jahre)

Coronabedingt abgesagt
31 Mai
16:00 - 18:00

Offener Spielkreis und Deutsch für neue Kinder

Coronabedingt abgesagt
Keine Veranstaltung gefunden!

Aktuelle Informationen

Alle Helfen!!!

Die Schüler der Ankommensklasse Sek I im Mehrgenerationenhaus transportieren die Spenden der Grundschüler der GS I für die Kinder aus der Ukraine

Weiterlesen »

Kontakt

Mo. bis Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

Bergstr. 4–6
31303 Burgdorf

Telefon: 05136 – 878 1118
Telefax: 05136 – 976 89 81

E-Mail: info@bmgh.de